personal-growth

  • Is your Vision also the Reality? 1/4

    Is your Vision also the Reality? 1/4

    I was listening to this (old) TED Talk from Vineet Nayar about “Employees first, customers second”. Mostly it is about the importance to put your “own people” first, before you please others. He talks from a business perspective, but one of his last sentences caught me and made me think this topic further. He is…

  • I’m back! – It was time to get active again.

    I’m back! – It was time to get active again.

    Ganze fünf (5!) Jahre später tippe ich meinen nächsten Blogpost, hoffentlich der Erste von vielen, der den Lesern einen Mehrwert bringt. Aus der Kreativität heraus und dem Knowledge, das ich mir in den letzten Jahren aneignen konnte & durfte, schreibe ich also ab jetzt wieder regelmäßig meinen Input / Progress zu diversen Themen, die mir…

  • Gibt es Audits außerhalb der Finanz?

    Gibt es Audits außerhalb der Finanz?

    Ein Audit bei einer Bank oder in der Unternehmens-Finanzabteilung ist für außenstehende Personen ungefähr so spannend wie ein umgefallenes Rad in China. Für die involvierten Personen hingegen entscheidet dieses in manchen Unternehmen über “rollende Köpfe”. Einmal “unternehmerisch nackt machen” bitte und alles herzeigen, was in der letzten Zeit geschehen ist. Rechtfertigungen nehmen ihren Lauf und aufgeräumt…

  • Einhörner soweit das Auge reicht

    Einhörner soweit das Auge reicht

    Es gibt aktuell in der digitalen Welt mehr Einhörner als im Hundertmorgenwald. Was steckt hinter dem Trend, sich Einhorn nennen zu wollen?

  • Fremd sind nur die Anderen

    Fremd sind nur die Anderen

    Fremde. Seit mehr als einem Jahr beschäftigt uns (die Gesellschaft) kein anderes Thema stärker als “das Fremde” oder “die Anderen”. Ausgelöst durch die Flüchtlings”Krise” spaltet sich auch hier die Gesellschaft stärker denn je. Anders sein darf man, aber nur bis zu einem gewissen Grad. Ich möchte in den anschliessenden Zeilen nicht über gut oder schlecht…

  • Corporate vs. Culture

    Corporate vs. Culture

    Ich habe mich in den letzten Tagen der Dimensionierung von Kulturen nach Hofstede angesehen und möchte hier in kurzer Ausführung auf einige (für mich) wichtige Punkte eingehen. Das Hofstede Modell im Kontext zu betrachten gelingt erst dann, wenn man den Hintergrund seiner Befragungen versteht. Seine Studie bzw. Umfrage basiert auf einem großen Konzern (IBM) und lässt sich…

  • Darauf hat die Welt gewartet?

    Darauf hat die Welt gewartet?

    Snapchat. Ein Phänomen um das sich aktuell der Großteil meiner Tätigkeiten drehen. Eine Plattform, für die sich viele Personen (auch Marketingverantwortliche) zu alt fühlen. Unverständlich für mich, aber man muss es der Plattform lassen, sie ist nicht die einfachste. Anfänglich wahrscheinlich weit weg von intuitiv (ich weiss es nicht mehr – für mich ist sie…

  • Buna ziua – Grüß Gott – Salut – Hallo

    Buna ziua – Grüß Gott – Salut – Hallo

    Die positive Form von Schizophrenie – Kommunikation in mehreren Sprachen und das Leben in verschiedenen Kulturen.

  • The reason, why it matters to differ.

    The reason, why it matters to differ.

    A Cover Letter – Applying for a young-women-leading-program. I haven’t done this for a long time. I mean, writing a cover letter to explain why I want to do and be a part of something so badly! Most of the time in my jobs or educational progress I just did things, because I was sure…

  • Bildungsauftrag 2.0

    Bildungsauftrag 2.0

    Bildungsauftrag 2.0 – was für Erkenntnisse ein Frühstück mit einer Maturaklasse für die Content Welt bedeutet.